Information | Förderung | Politik

Home > WEGA - Thurgauer Messe > 
 

Jugend die beste Generation zu Gast im Kanton Thurgau

Der Thurgau hat der Jugend was zu bieten und die Jugend dem Thurgau! Was, das zeigt die Sonderschau "Jugend – die beste Generation" vom 28. September bis 2. Oktober an der WEGA in Weinfelden. Insgesamt 16 Jugendorganisationen und -angebote sorgen vor dem Thomas-Bornhauser Schulhaus für Programm.

 

An der Thurgauer Messe WEGA können Jung und Alt bei verschiedenen Angeboten mitmachen, ausprobieren und erfahren. Vor dem Thomas-Bornhauser Schulhaus gibt es während fünf Tagen viel zu entdecken: Die Sonderschau "Jugend – die beste Generation" zeigt verschiedene Angebote und Projekte für Kinder und Jugendliche im Kanton Thurgau.

 

Die Sonderschau bietet für Jeden und Jede etwas: Ob es nun ein Duell im Schwertkampf ist, eine Lektion im Tierspuren lesen oder in Erster Hilfe oder eine Fahrt auf der wildesten "Autobahn" – mitmachen und erleben stehen an erster Stelle. Junge Kultur bekommt auf der Bühne ihre Plattform. Und wem das Treiben zu bunt wird, zieht sich in die gemütliche Lounge auf einen Mocktail zurück. Das Detailprogramm gibt es hier.

 

Angebote kennenlernen und entdecken

 

Und wer ist denn alles dabei vom 28. September bis 2. Oktober? Rund 15 Organisationen und Vereine gestalten zusammen mit infoklick.ch die Sonderschau. Besucher lernen die folgenden Jugendangebote kennen: Jungwacht Blauring Thurgau, CEVI Ostschweiz, Pfadi Thurgau, BESJ - Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen, Blaues Kreuz, Help Samariterjugend, Jugendrotkreuz Thurgau, Jugendseelsorge Kanton Thurgau (JUSESO), Verein High 5, UHC emotion, die Offene Jugendarbeit von Weinfelden, Erlen, Müllheim, Amriswil und Romanshorn. Erfahre hier mehr über die Organisationen.

 

Die Sonderschau an der WEGA 2017 wird ermöglicht durch die Unterstützung von verschiedenen Partnern - danke!

 

Alle Details zur grössten Messe im Kanton gibt es unter www.wega.ch.