Information | Förderung | Politik

Home > Zeitsprung > 
 

Erzähl mal – wie war das damals?

Zeitsprung verbindet Generationen

Die Zeit verändert sich ständig und wir verändern uns mit ihr. Oft kann man sich heute einen Alltag ohne Handy gar nicht mehr vorstellen. Aber wie verabredeten sich eigentlich junge Leute im analogen Zeitalter? Wie sah der erste Liebesbrief damals aus?

Zeitsprung möchte spielerisch Veränderung sichtbar werden lassen und das Gespräch zwischen Jung und Alt anstossen. Im Idealfall spielen daher altersgemischte Teams, denn zu zweit ist man doppelt schlau und ergänzt sich im Wissen. Natürlich kann Zeitsprung aber auch unter Gleichaltrigen gespielt werden.

Zeitsprung gibt es in einer Online-Spielversion und als Memo-Spiel in Echtzeit. Online geht es darum, 4 Bildkärtchen in eine chronologisch richtige Reihenfolge zu sortieren – gemeinsam machen sich die Teams auf eine Zeitreise durch die Jahrzehnte. Hier geht’s zum Spiel.

Möchtest du Zeitsprung als Memo-Spiel in Echtzeit ausprobieren? Bei diesem Memo-Spiel suchst du immer Bildpärchen, die zueinander passen. Das Besondere daran: Die Bilder passen inhaltlich zusammen, sind jedoch durch einen Zeitsprung verbunden. Zum Holzski gehört also der moderne Carvingski. Damit es nicht zu schwierig ist, helfen bunte Rahmen bei der Orientierung.
Weiter zum Download.

Viel Vergnügen!