Logo

Alles fahrt Schii

Gibt es jemanden, der die inoffizielle Landeshymne der SkifahrerInnen nicht (mehr) kennt? „Alles fahrt Schii“ war 1963 ein Schlager von Vico Torriani, der zum Ohrwurm avancierte. Auch hier funktioniert das Prinzip Zeitsprung: Auf youtube gibt es viele Coverversionen wie z.B. diese. Sehr schön zudem der Aufruf der NZZ an ihre LeserInnen aller Generationen, Bilder zu diesem Motto einzuschicken. Hier kannst du weiterlesen.

So funktioniert das Spiel

Verschiebe das Bild und ziehe es an die Stelle, wo du denkst, dass es hingehört. Die Sortierung erfolgt chronologisch von links nach rechts. Das älteste Bild ist also oben links, das jüngste unten rechts.
Verschiebe das Bild und ziehe es an die Stelle, wo du denkst, dass es hingehört. Die Sortierung erfolgt chronologisch von links nach rechts.

  • Josef Stöckli mit dem Laser RS
    Josef Stöckli, in der Hand den Laser RS aus der eigenen Produktion6
    1985
  • Salto von Josef Stöckli
    Salto von Josef Stöckli6
    1938
  • Carvingski
    Carvingski2
    Was auffällt: Taillierte, kürzere Skis und eine neue Technik, die mit erhöhter Geschwindigkeit einher geht. D.h. zum heutigen Bild auf den Skipisten gehört auch das Tragen eines Helms, 2000.
  • Snowboarder
    Snowboarder2
    1990. Wilder, ursprünglicher – auch abseits der Pisten: Das Snowboard macht es möglich. Monogleiter gab es zwar schon sehr früh. Das eigentliche Snowboard entstand erst in den 70er-Jahren. Die serielle Produktion erfolgte ab den 80er-Jahren. 1989: Gründung des Verbands, der Snowboard als Wettkampfdisziplin strukturierte. Auch die Skigebiete passten sich nach und nach der neuen Zielgruppe an.

Hier kannst du prüfen, ob deine Reihenfolge stimmt. Grün ist richtig – bei Rot kannst du nochmals dein Glück probieren.

Und hier geht’s zur Auflösung mit kurzen Erläuterungen.