// //
 Information | Förderung | Politik

Home > Zeitsprung > Zum Online-Spiel > Technik & Gesellschaft > Kaffee > 
 

Kaffeekränzchen

Nicht nur Tea for two, auch Kaffee steht bei uns hoch im Kurs. Die einen schwören auf den perfekten Espresso aus der Moka Express. Anderen hat es die Technologie mit Kapseln angetan. Aber nicht nur im heimischen Gebrauch hat sich unser Umgang mit Kaffee verändert. Kaffeeketten wie z.B. Starbucks haben einen Kaffee-Zeitsprung geschafft im öffentlichen Leben. Preisfrage: Seit wann gibt es Latte macchiato?

So funktioniert das Spiel

  • Espressomaschine2
    Das Nespresso-System wurde 1976 patentiert und 1986 auf dem Markt eingeführt. Nur langsam setzte sich die Maschine anfänglich durch. Heute ist die Marke – nicht zuletzt auch dank charismatischen Testimonials wie George Clooney – aus dem Kaffeealltag vieler Schweizer Haushalte nicht mehr wegzudenken. Zu der Präsenz gehört auch dazu, dass es Nespresso-Shops in vielen Städten in bester Einkaufslage gibt. Im Bild: 2014, Modell mit Milchaufschäumer.
  • Espressomaschine mit Kolben2
    1938 wurde bereits das Kolbenpatent, bei dem Wasser mit hohem Druck durch Kaffeepulver gepresst wird, angemeldet. Serienmässig für Privathaushalte gab es solche Kaffeemaschinen aber erst ab den 50er-Jahren. Das abgebildete Modell hier stammt von ca. 1995.
  • Filterkaffeemaschine2
    Ca. 1960
  • Macchinetta Moka Express 2
    Ein Klassiker – hier von ca. 1940

Hier kannst du prüfen, ob deine Reihenfolge stimmt. Grün ist richtig – bei Rot kannst du nochmals dein Glück probieren.

Und hier geht’s zur Auflösung mit kurzen Erläuterungen.